Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg am 11. und 12. Juli 2014

Baden-Württemberg

Unter dem Motto „Wir setzen ZeicheN!“ finden am 11. und 12. Juli 2014 zum zweiten Mal die landesweiten Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg statt. Aktionsschwerpunkte sind dieses Jahr die Themen „Sport und Nachhaltigkeit“ sowie „Nachhaltige Ernährung“.

„Bei einer der über 400 Aktionen im ganzen Land kann jeder Einzelne ein Stück Nachhaltigkeit persönlich erleben“, erklärte Umweltminister Franz Untersteller im Vorfeld der Nachhaltigkeitstage heute (10. Juli). Ob kostenlose Energieberatung, Spaziergänge und Radtouren zu Nachhaltigkeitszielen oder Aktionen zur Müllvermeidung und zum Recycling, bei den Nachhaltigkeitstagen sei für jeden etwas dabei. „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, das abwechslungsreiche Programm zu nutzen und sich über die vielfältigen Möglichkeiten zu informieren, im Alltag einen eigenen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unseres Landes zu leisten.“

Der Umweltminister selbst nimmt während den Nachhaltigkeitstagen an insgesamt sieben Veranstaltungen teil: Am 11. Juli um 15 Uhr besucht Franz Untersteller die Aktion „Hier wächst was! Mein „Kinder-Garten“ in der Stadt Stuttgart“ am Verkehrskreisel zwischen Neuem und Altem Schloss in Stuttgart. Danach besichtigt er um 16 Uhr bei der „Urban Gardening Exkursion Stuttgart“ den Stadtacker Wagenhallen. Bei der Abendveranstaltung „Spotlight N!“ in Fellbach diskutieren Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umweltminister Franz Untersteller mit Mitwirkenden der Nachhaltigkeitstage über so unterschiedliche Themen wie den Zusammenhang zwischen Mode und Energieverbrauch, regionale und faire Lebensmittel oder Sport und Nachhaltigkeit.

Am 12. Juli besucht der Minister um 10 Uhr den Aktionstag in der Spielberger Mühle in Brackenheim und nimmt um 11 Uhr an der „Zucker und Brot – Erlebnistour vom Boden bis zum Teller“ in Heilbronn/Frankenbach teil. Um 12:45 Uhr besucht er die Klima- und Energiewerkstatt des Aktionsbündnisses Energiewende in Heilbronn, bevor er um circa 14:30 Uhr in Obersulm ein Baumhaus im Naturerlebnisraum Sulmaue einweihen wird.

Baden-Württemberg, Staatsministerium
11.07.2014
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: