Umweltministerium veröffentlicht Themenheft „Mode und Textil“

Baden-Württemberg

Das Umweltministerium hat im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie ein Themenheft zu „Mode und Textil“ veröffentlicht und zum Herunterladen sowie zur Bestellung ins Internet gestellt. Das Themenheft beleuchtet den Lebenszyklus von Textilien von der Herstellung, über den Vertrieb bis zur Altkleidersammlung oder der Restmülltonne. Es beschäftigt sich mit den Herstellungsbedingungen ebenso, wie mit Qualitätskriterien für gesunde und nachhaltige Textilien sowie mit den Themen Kauf, Gebrauch und Pflege von Textilien.

Umweltminister Franz Untersteller hob die Bedeutung von Mode und Textil gerade für jüngere Menschen hervor, deren Lebenswirklichkeit in Deutschland sich sehr viel um diese Begriffe drehe: „Mode und Klamotten sind einfach attraktive Themen. Aber ein T-Shirt oder eine Hose sind eben nicht nur ein T-Shirt oder eine Hose, sondern es sind Produkte, die eine Geschichte haben und die in der Umwelt und bei Menschen Spuren hinterlassen. Es ist wichtig, davon zu wissen.“

Das Themenheft „Mode und Textil“ solle ökologische Zusammenhänge aufzeigen, Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung beleuchten und Denkanstöße geben, sagte Untersteller.

Baden-Württemberg, Umweltministerium
16.12.2014
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: