Vom Projekt zur Struktur – Neues BNE-Multiplikatorennetzwerk

Baden-Württemberg

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat in einer Qualifizierungsmaßnahme 60 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem Bereich der Schulverwaltung und der Seminare für Didaktik und Lehrkräftebildung für die Etablierung der Bildung für nachhaltige Entwicklung im baden-württembergischen Bildungssystem qualifiziert.

Die Qualifizierung fand im Rahmen der Bildungsinitiative „Lernen über den Tag hinaus – Bildung für eine zukunftsfähige Welt“ statt, die zwischenzeitlich als offizielle Maßnahme der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet wurde. Ziel der Bildungsinitiative ist die strukturelle Etablierung der Bildung für nachhaltige Entwicklung am Lernort Schule.

Dabei sollen – in einem weiten Verständnis – „alle“  im Schulsystem eingebunden Akteure erreicht werden. Erarbeitet wurde die Initiative in einem partizipativen Prozess im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes.

Baden-Württemberg, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
20.08.2014
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: