Offene Arbeitsplattform Entwicklungspolitik-Fluchtarbeit-Migration gegründet

Brandenburg

Auf Einladung von VENROB fand am 7. November 2015 im Potsdamer „Freiland" ein Arbeitstreffen migrantischer und entwicklungspolitischer Akteure Brandenburgs statt. Dabei ist von den Anwesenden eine offene Arbeitsplattform Entwicklungspolitik-Fluchtarbeit-Migration im Land Brandenburg zu diesem breiten und akutem Themenfeld gegründet worden, an der sich weitere Interessenten beteiligen können. Zunächst werden als Aufgaben ein verbesserter Informations- und Erfahrungsaustausch gesehen. Vereinbart wurden weitere gemeinsame Treffen, bei
denen sich u.a. jeweils zwei der beteiligten Vereine näher vorstellen können.

Angestrebt für 2016 wird zum Beispiel das Angebot eines Qualifizierungsvorhabens für Akteure auf kommunaler Ebene, die sich längerfristig mit Fluchtursachen, Interkultureller Kompetenz, Globalem Lernen und ähnlichem befassen möchten. VENROB übernimmt zunächst mittels einer Promotorenstelle die Koordination der Plattform.

Info/Kontakt: Abdou Rahime Diallo, diallo@venrob.org

VENROB e.V.
10.12.2015
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: