23. Fernsehworkshop Entwicklungspolitik und 8. Eine-Welt-Filmpreis NRW

Nordrhein-Westfalen

Die Ausschreibung für den 23. Fernsehworkshop Entwicklungspolitik und den 8. Eine-Welt-Filmpreis NRW hat begonnen.

Vom 11.-14. Juni 2015 findet der 23. Fernsehworkshop Entwicklungspolitik im Haus am Dom in Frankfurt/M. statt, um aktuelle Film- und Fernsehproduktionen zu Nord-Süd-Themen zu sichten.

Im Rahmen der Sichtung entscheidet ein Jury über die Vergabe des 8. Eine-Welt-Filmpreises NRW. Das Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, das diesen Preis auch 2015 stiftet, würdigt damit die Arbeiten von Autorinnen und Autoren, deren Filme in besonderer Weise für Probleme in Ländern des Südens sensibilisieren, die aber auch Ansätze zur Veränderung aufzeigen und einen Perspektivwechsel ermöglichen. Der Preis ist mit 5.000 €, 3.000 € und 1.500 € dotiert. Die Preisverleihung findet am 11.09.2015 in Köln statt.

Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen, Film- und Fernsehproduktionen zum Fernsehworkshop Entwicklungspolitik anzumelden, beziehungsweise Produktionen für den Eine-Welt-Filmpreis NRW vorzuschlagen.

Anmeldeschluss für Filmeinreichungen ist der 17.04.2015.
Hier finden Sie das Anmeldeformular (als pdf-Datei)

Büro für Kultur- und Medienprojekte gGmbH
03.03.2015
Reihenfolge: 
5
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: