Nordrhein-Westfalen fördert zwei nachhaltige Entwicklungsprojekte in Südafrika

Nordrhein-Westfalen

Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit: Zwei besondere Projekte in Südafrika haben eine Förderung des Lan-des Nordrhein-Westfalen erhalten. Sie zeigen, welchen konkreten Bei-trag das Land im Sinne seiner Eine-Welt-Strategie für eine nachhaltige und sozial gerechte Entwicklung leisten kann. Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren, zuständig für den Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Eine Welt, gab die Förderung von insgesamt 92.000 Euro für die Kronendal Music Academy (KMA) und das soziale Wohnungsbauprojekt Amakhaya Ngoku, beide in der Provinz Kapstadt, bekannt...

NRW, Staatskanzlei
04.02.2014
Reihenfolge: 
5
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: