Abschlussveranstaltung „Nachhaltige Beschaffung in Rheinland-Pfalz“

Rheinland-Pfalz

Zum Abschluss des Projekts „Nachhaltige Beschaffung in Rheinland-Pfalz“ hatte die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) in Kooperation mit dem Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz sowie dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz e.V. und mit Unterstützung der kommunalen Spitzenverbände Rheinland-Pfalz am 15. und 16. September 2014 zu einer Konferenz in die Coface-Arena des 1. FSV Mainz 05 und in das Kurfürstliche Schloss zu Mainz eingeladen.

Schwerpunkte der Veranstaltung bildeten die Themen Sport und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (CSR), Nachhaltigkeit und Kommune sowie die Vergabe kommunaler Druckaufträge: Was kann eine Kommune von CSR- und Nachhaltigkeits-Aktivitäten eines Fußballsportvereins der Bundesliga lernen? Was heißt umweltfreundliches Drucken? Wie können Kommunen Druckaufträge mit Nachhaltigkeitskriterien vergeben, um ihre Druckerzeugnisse wie Flyer, Imagebroschüren oder Abfallkalender verantwortungsvoll produzieren zu lassen? Bei einer Exkursion zur Umweltdruckerei Lokay wurden diese Aspekte am praktischen Beispiel erläutert. Eine Führung durch die CoFace Arena rundete die Tagung ab.

SKEW, Außenstelle der Engagement Global gGmbH in Mainz
26.10.2014
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: