Künstlerprojekt Rheinland-Pfalz-Ruanda

Rheinland-Pfalz

Der in Mainz lebende freischaffende Künstler Stefan Budian arbeitete in einem unter anderem vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und dem Verein Rheinland-Pfalz Ruanda e.V. geförderten Projekt sieben Wochen lang mit ruandischen Künstlern in einem Atelier in der ruandischen Hauptstadt Kigali zusammen. Die Begegnung war ein Folgeprojekt eines Austauschs von Künstlerinnen und Künstlern aus Ruanda und Rheinland-Pfalz, der erstmals im März 2012 auf Initiative des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz stattfand.

Info: Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz, Referat Entwicklungszusammenarbeit mit dem Partnerland Ruanda, Am Schillerplatz 3-5, 55116 Mainz, Ansprechpartnerin Kerstin Schindler, Tel.: 06131-16-3532, kerstin.schindler@isim.rlp.de, www.isim.rlp.de

Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz
10.12.2015
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: