Baden-Württemberg

20. April 2017 - April 2019: Landesweit

Veranstaltungsreihe „17 Ziele an 17 Orten: Die Globalen Nachhaltigkeitsziele in Baden-Württemberg“

Mit einer Veranstaltung zu je einem der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung – den Sustainable Development Goals (SDG) – an 17 unterschiedlichen Orten in Baden-Württemberg rückt das Eine-Welt-Promotor/-innenprogramm die Ziele und Themen der von den Vereinten Nationen verabschiedeten Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in den Blick. Die Umsetzung der Ziele im Sinne einer nachhaltigen, global gerechten Entwicklung braucht eine breite Unterstützung auch vor Ort. Beginnend mit einer Auftaktveranstaltung auf der Messe Fair Handeln vom 20. bis 23. April 2017 bis zum Abschluss auf der Bundesgartenschau im April 2019 informieren und motivieren die 17 Veranstaltungen Menschen auf ganz unterschiedliche Arten, globalen Herausforderungen mit aktivem Engagement in Politik und Gesellschaft zu begegnen.

Veranst./Info:

Weitere Informationen gibt es hier.

16. November 2017: Stuttgart

Entwicklungspolitische Herbstkonferenz des DEAB (Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e. V.)

Diesmal geht es um Bildung für Nachhaltige Entwicklung / Globales Lernen und deren bessere Verankerung in der Schule und in der Lehreraus- und -fortbildung. Als Referentin hat Ministerialdirigentin Windey aus dem Kultusministerium bereits zugesagt. Außerdem haben wir die entwicklungspolitischen und bildungspolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen für eine Gesprächsrunde eingeladen.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.