Nordrhein-Westfalen

19. - 20. Januar 2018: Münster

Was ist ein gutes Auslandsprojekt? Qualifizierungsseminar zu Auslandsprojekten im Rahmen des EZ-Kleinprojektefonds

Das Seminar richtet sich an gemeinnützige Organisationen in Deutschland, die Kontakte in Länder des Globalen Südens haben und ein Partnerschaftsprojekt planen und durchführen möchten. Methoden und Instrumente der Projektentwicklung und -begleitung werden vorgestellt und praktisch eingeübt. Es wird auch der Frage nachgegangen, wie Erfolge im Projekt über sogenannte Indikatoren nachgewiesen werden können. Darüber werden in dem Seminar Hinweise zu Fördermöglichkeiten für Auslandsprojekte aus dem Titel Private Träger des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gegeben.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.

05. - 06. Februar 2018: Münster

Fundraising für Umwelt und Entwicklung

Die Studientagung Fundraising für Engagierte aus Umwelt und Entwicklung findet in 2018 zum 15. Mal statt. Über die Jahre ist ein für alle Vereine relevantes Thema immer wieder von den Teilnehmenden diskutiert worden – die gemeinsame innere Haltung zum Fundraising, auch genannt "Institutional Readiness". Damit gemeint ist die Bereitschaft, sich als Gesamtorganisation vom ehrenamtlichen Mitarbeitenden bis zum Vorstand nachhaltig und gemeinsam für die Querschnittsaufgabe Fundraising einzusetzen. Doch wie lässt sich eine starke "Institutional Readiness" etablieren? Diese Frage wird auf der 15. Studientagung im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit erfahrenen Fundraiserinnen und Furndraisern diskutiert.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.