Schleswig-Holstein

12. - 14. Mai 2017: Ammersbek

Die Welt bewegt sich... Flucht und Migration als Thema in der Bildungsarbeit

Das Thema Migration umfasst unterschiedlichste Aspekte, von den Ursachen der Migration bis zum Ankommen und Leben in einer neuen Gesellschaft. In dieser Fortbildung werden erfahrungsorientierte Übungen vorgestellt, die einen Eindruck von der Komplexität des Themas vermitteln, Zusammenhänge verdeutlichen und eigene Handlungsmöglichkeiten erkennen lassen.

Zum einen lernen die Teilnehmenden Migration als ein Phänomen kennen, das es zu allen Zeiten gab und setzen sich damit auseinander, was sie selbst dazu veranlassen würde zu migrieren. Ein Fokus wird dabei auf den Themen erzwungene Migration und den Ursachen von Flucht liegen. Neben verschiedenen Übungen werden sie zum Themenschwerpunkt Fluchtursachen auch einen brandneuen mobilen Parcours mit interaktiven Stationen zu dem Themenschwerpunkt Fluchtursachen kennenlernen, der kostenlos ausgeliehen werden kann.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.