Schulungsoffensive Nachhaltige Beschaffung

Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist in den Jahren 2018 und 2019 eine großangelegte Schulungsoffensive „Nachhaltige Beschaffung“ geplant, um Nachhaltigkeitsaspekten bei öffentlichen Beschaffungen mehr Bedeutung zu verleihen. Die Schulungsangebote sind kostenlos und richten sich an Beschäftigte in Kommunen, Landesbehörden und Landeseinrichtungen. Die Schulungen sollen alle Aspekte und Themen einer rechtskonformen nachhaltigen Beschaffung beinhalten. Das Angebot umfasst fünf ganztägige Beschaffungstage, themenspezifische regionale Vertiefungsworkshops sowie auf Anfrage örtliche Inhouse-Schulungen. Die Auftaktveranstaltung findet am 4. Juni 2018 in Stuttgart im Hospitalhof statt. Weitere ganztägige Schulungstage folgen am 4. Juli 2018 in Karlsruhe, am 17. Juli 2018 in Freiburg und weitere zwei im Herbst 2018. Auf diesen Veranstaltungen werden jeweils vormittags Einführungen zu Neuerungen und Schwerpunkten des Vergaberechts vorgestellt und nachmittags finden praxisorientierte Workshops zu Themen wie Lebensmittel, Catering oder IT statt.
Zu weiteren Informationen gelangen Sie hier.

Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd
16.05.2018
Im Kasten auf der Startseite anzeigen: