Direkt zum Inhalt

27. Juni bis 3. Juli 2022: Regensburg

Regensburger Nachhaltigkeitswoche

Vom 27. Juni bis zum 3. Juli 2022 geht die Regensburger Nachhaltigkeitswoche mit rund 120 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet rund um das Thema Agenda 2030 in die zweite Runde.

Unter dem Motto „17 Ziele. Unsere Zukunft“ beteiligen sich mehr als 70 lokale Initiativen, Unternehmen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft an der diesjährigen Themenwoche und machen „Nachhaltigkeit“ im regionalen Kontext greif- und erlebbar. Die Internetseite der Regensburger Nachhaltigkeitswoche informiert über das aktuelle Programm sowie Hintergrundinfos zur Agenda 2030 und deren Umsetzung in Regensburg. Die offizielle Eröffnung der Regensburger Nachhaltigkeitswoche findet am 26. Juni um 19.30 Uhr im Thon-Dittmer-Palais statt. Direkt im Anschluss steht das Thon-Dittmer-Palais dann ganz im Zeichen der Wissenschaft und Forschung: In einem Science Slam geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Region auf unterhaltsame Weise spannende Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit. Organisiert wird die Nachhaltigkeitswoche 2022 gemeinsam von der Stadt Regensburg, dem Netzwerk Nachhaltigkeit, der Energieagentur Regensburg, den Green Offices der Universität Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule.

Info: Stadt Regensburg, Koordination kommunaler Entwicklungspolitik, Rathausplatz 1, 93047 Regensburg, nachhaltigkeitswoche[at]Regensburg.de, www.regensburg.de/nachhaltig

Energieagentur Regensburg e. V., Rudolf-Vogt-Straße 18, 93053 Regensburg, rappl[at]energieagentur-regensburg.de, zange[at]energieagentur-regensburg.de, www.energieagentur-regensburg.de 

Netzwerk Nachhaltigkeit, Seybothstraße 2, 93053 Regensburg, netzwerknachhaltigkeit[at]posteo.de, https://blog.regensburg-nachhaltigke.it