Direkt zum Inhalt

7.-9. Mai 2020: Bad Blankenburg

WeltWeitWissen-Kongress 2020

Welchen Beitrag kann und soll Bildung zur Erreichung der Agenda 2030 und der SDG leisten? Welchen Herausforderungen stehen BNE/ GL im ländlichen Raum gegenüber? Was kann die Nutzung digitaler Medien für eine transformative Bildung im Sinne der Agenda 2030 beitragen? Diesen Fragen widmet sich der WeltWeitWissen-Kongress 2020.

Es erwarten Sie zahlreiche Workshops und Vorträge, Klein- und Großgruppenformate, ein großer "Bildungsmarkt" mit good practice-Projekten aus allen Bundesländern sowie viel Raum und Zeit für Austausch.

Der Kongress soll durch die Vernetzung von wissenschaftlichen und praxisorientierten Diskursen konkrete Impulse für eine transformative Bildungsarbeit liefern und diese stärken.

Die Veranstaltung richtet sich an schulische und außerschulische Bildungsakteur*innen, NROs, Studierende, Multiplikator*innen, Entscheidungsträger*innen aus Politik und/oder Verwaltung und natürlich an die interessierte Öffentlichkeit.

Mehr erfahren