Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen

Baden-Württemberg

Engagement unterstützen - Förderung der entwicklungspolitischen Arbeit gemeinnütziger Organisationen - Esslingen

Das entwicklungspolitische Engagement von gemeinnützigen Initiativen, Vereinen und Stiftungen ist vielfältig: Sie sind sowohl in der Auslandsarbeit als auch in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland aktiv und setzen sich für globale Gerechtigkeit ein. Häufig reichen jedoch die finanziellen Mittel nicht aus, um Vorhaben umzusetzen.

Oft fehlen die Informationen, wo…

zum Seitenanfang

Im Juli 2021 findet der fünfte Schüler*innenkongress „Global Eyes – Augen auf für eine zukunftsfähige Welt“ in Baden-Württemberg statt – und gleichzeitig zum ersten Mal digital. Ziel ist es, Jugendliche in Baden-Württemberg über aktuelle Themen des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltigen Entwicklung zu informieren, sie zu vernetzen und zu eigenem Handeln anzuregen. Vorab erarbeiten Schüler*innengruppen gemeinsam mit lokalen…

zum Seitenanfang

Energiewende- und Nachhaltigkeitstage im September 2021

Vom 17. bis 20. September 2021 finden im Land die Energiewende- und Nachhaltigkeitstage statt. Sie stehen im Zeichen von Klimaschutz, Gesundheit und Energie. Das Umweltministerium lädt dazu ein, sich mit Ideen, Projekten, Veranstaltungen und Aktionen zu beteiligen.

Mehr...

zum Seitenanfang

Bayern

Bayernweites Fairtrade-School-Treffen

Am Freitag, 9. Juli 2021, sind alle bayerischen Fairtrade-Schools zum diesjährigen bayernweiten Online-Vernetzungstreffen und zahlreichen Workshops eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich. Veranstaltung in Kooperation mit Fairtrade Deutchland. Angebote im Detail unter www.globaleslernen-bayern.de.

zum Seitenanfang

Bayerische Eine Welt-Tage 2021

Am 9. und 10. Juli 2021 finden die Bayerischen Eine Welt-Tage mit der Fair Handels Messe Bayern statt. Mit der Messe bietet das Eine Welt Netzwerk Bayern Engagierten in der Eine Welt Arbeit eine Möglichkeit, um mit anderen Akteur*innen in Kontakt zu treten und sich über aktuelle Entwicklungen des Fairen Handels zu informieren. Es werden Angebote…

zum Seitenanfang

Berlin

20. Jahreskonferenz Rat für Nachhaltige Entwicklung

Info/ Anmeldung: Rat für Nachhaltige Entwicklung, Tel. 030 338424-121, info[at]nachhaltigkeitsrat.de, www.nachhaltigkeitsrat.de/termine/20-jahreskonferenz-des-rates-fuer-nachhaltige-entwicklung/

zum Seitenanfang

GloNet – bundesweites Netzwerktreffen für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung

Eingeladen zum Treffen sind wie immer alle, die sich für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung interessieren beziehungsweise  bereits aktiv sind. Wir werden uns gegenseitig unsere aktuellen Projekte vorstellen und Fragen, die die Teilnehmenden einbringen, diskutieren. Einen Schwerpunkt legen wir dieses Jahr auf die Frage, wie Schulen bereits zum…

zum Seitenanfang

Brandenburg

Brandenburger Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationstage

„Zugriff verweigert – Digitalisierung global gerecht gestalten“ – unter diesem Thema finden vom 16. August bis 3. Dezember 2021 die 18. Brandenburger Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (BREBIT) statt. Durch Bildungsmaterialien und Projekttage bietet BREBIT Kindern und Jugendlichen in Schulen, freien Bildungsträgern oder Freizeiteinrichtungen die Möglichkeit, sich mit dem Beitrag der Digitalisierung zur globalen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen…

zum Seitenanfang

Bremen

Lassen sich Armut und Hunger beseitigen? Von der Entwicklungshilfe zur Entwicklungszusammenarbeit

Seit über 50 Jahren leisten Deutschland und andere Staaten, aber auch Vereine, Hilfsorganisationen und Privatpersonen Entwicklungshilfe, um Armut und Hunger in der Welt zu beseitigen. Auch nach fünf Jahrzehnten ist der Hunger noch nicht besiegt, Ungleichheiten bestehen weiterhin. Wo liegen Ursachen? Gab es Verbesserungen? Was müsste geschehen, damit Armut…

zum Seitenanfang

Hamburg

Multiplikator*innenschulung für Globales Lernen

Kulturladen, St.Georg – Goldbekhaus, Winterhude – Süd Nord-Kontor

Der Fußball aus Pakistan, die Schokolade mit Kakao aus Ghana oder das T-Shirt aus Bangladesch – das sind alles global gehandelte Konsumgüter, die auf unterschiedlichste Weise produziert werden und bei uns im Geschäft landen. Aber wie wurden diese Waren produziert, wie steht es um die Arbeitsbedingungen entlang der…

zum Seitenanfang

Workshop: norddeutsch und nachhaltig - Die nun-Zertifizierung

Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung erfahren die Teilnehmenden Hintergründe, Ziele und Anforderungen der nun-Zertifizierung in Norddeutschland und Hamburg. Der Workshop bietet eine ideale Gelegenheit, die Antragsstellung auf ein nun-Zertifikat vorzubereiten.

www.nun-zertifizierung.de/veranstaltungen/details/workshop-norddeutsch-und-nachhaltig-die-nun-zertifizierung

zum Seitenanfang

Online-Workshop: Ein pädagogisches Konzept – Bildungsarbeit mit Profil

Ein pädagogisches Konzept bietet Zielgruppen und Bildungspartner:innen einen konkreten Einblick in Themen, Formate und Arbeitsweisen der eigenen Bildungsarbeit. In dem Prozess der Erarbeitung schärft es das eigene Profil, schafft Bewusstsein für Alleinstellungsmerkmale und fördert damit die eigene Identifikation.
www.nun-zertifizierung.de/veranstaltungen/details/online-workshop-ein-paedagogisches-konzept-bildungsarbeit-mit-profil-1/

zum Seitenanfang

Online-Workshop: Fragerunde zur nun-Antragstellung

Alle, die zum 15. Februar 2022 einen Antrag auf nun-Zertifizierung einreichen wollen, können hier Fragen zur nun-Antragstellung klären. Außerdem besteht die Möglichkeit, Feedback zu Entwürfen von Leitbildern und pädagogischen Konzepten einzuholen. 

www.nun-zertifizierung.de/veranstaltungen/details/online-workshop-fragerunde-zur-nun-antragstellung-1/

zum Seitenanfang

Hessen

Sommerakademie: Digitalisierung und globale Verantwortung

Das neunte Ziel der Sustainable Development Goals (SDG) fordert eine belastbare Infrastruktur aufzu-bauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung zu fördern und Innovationen zu unterstützen. In der Sommerakademie werden wir uns mit der Leitfrage beschäftigen, wie die digitale Transformation Entwicklungszusammenarbeit und –politik beeinflusst. Denn die Präsenz digitaler Technologie in allen Aspekten der menschlichen Gesellschaft verändert die Art…

zum Seitenanfang

Seminarreihe: Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

Info/ Anmeldung: Engagement Global gGmbH, Ansprechpartnerin: Anja Nilges, Tel. 0228 20717-2113, feb-seminare[at]engagement-global.de, feb.engagement-global.de/selbstevaluation-in-der-entwicklungspolitischen-bildungsarbeit.html

zum Seitenanfang

Mecklenburg-Vorpommern

Global vernetzt in Mecklenburg-Vorpommern
Ein Partnerschaftsfachtag für Kommunen, Schulen und Vereine

9:30 - 16 Uhr, im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung in Schwerin, digitale Teilnahme möglich
Süd-Nord-Partnerschaften spielen bei der Lösung von globalen Herausforderungen eine wichtige Rolle und in der Agenda 2030 wird ihnen mit dem Ziel 17 eine große Bedeutung zur Erreichung aller Nachhaltigkeitsziele (SGDs) zugesprochen. Globale Partnerschaften knüpfen…

zum Seitenanfang

Barcamp 360° politische Bildung

Zum Anlass der Tage für politische Bildung im September und Oktober 2021 findet auch dieses Jahr ein Barcamp statt, um aktuelle Fragen der politischen Bildung in den Blick zu nehmen. Interessierte sind am 27. September 2021 dazu eingeladen, sich offen auszutauschen, zu diskutieren und zu vernetzen. Ziel ist es politische Bildung zu stärken und sichtbar zu…

zum Seitenanfang

Veranstaltungsreihe weltwechsel zum Thema Gerechtigkeit

„Gerechtigkeit“ – so lautet das Jahresthema 2021 der Veranstaltungsreihe weltwechsel. Jährlich im November organisiert das Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern die landesweite Veranstaltungsreihe weltwechsel, in der Nachhaltigkeitsthemen den Fokus bilden. Drei Wochen lang geht es landesweit um ein global wie lokal aktuelles Thema. Formate wie Lesungen, Konzerte, Vorträge, Diskussionen und Theater beschäftigen sich mit Problemstellungen und Lösungsvorschlägen. Durch…

zum Seitenanfang

Niedersachsen

Praxiswerkstatt für solidarisches, ökologisches und demokratisches Wirtschaften (14. Attacademie)

Die Attacademie ist ein solidarischer und selbstbestimmter Lernraum für Menschen, die die Entwicklung und Etablierung einer ökologisch tragbaren, solidarischen und demokratischen Wirtschaft – „das gute Leben für alle“ voranbringen wollen. In einer Gruppe von 16 Teilnehmenden begeben wir uns von Februar bis November 2021 auf eine gemeinsame Lernreise.

Info/ Anmeldung: Bewegungsakademie…

zum Seitenanfang

Entwicklungspolitische Landeskonferenz "Vision 2030" zu Wirtschaft und Menschenrechten

Am 15. und 16. Juli 2021 veranstaltet der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) im Rahmen seines 30-jährigen Jubiläums eine entwicklungspolitische Landeskonferenz zum Thema Wirtschaft und Menschenrechte. Unter dem Titel „Vision 2030“ kommen Zivilgesellschaft, Politik und Gewerkschaften zusammen, um gemeinsam über die aktuelle Lage der Menschenrechte in globalen Lieferketten zu sprechen. Gäste aus dem…

zum Seitenanfang

Nordrhein-Westfalen

Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik

Die 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik rückt mit großen Schritten näher und bietet vom 14. bis 16. Juni 2021 eine Plattform für Austausch und Information. Verfolgen Sie im Rahmen unserer Konferenz die aktuelle Debatte über die Agenda 2030, Migration, Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe, Fairen Handel und Faire Beschaffung sowie zu Partnerschaften mit Kommunen im Globalen Süden. https://skew.engagement-global.de/bundeskonferenz.html

zum Seitenanfang

Online-Workshop „Opportunities, Risks and Side Effects: African Digital Health Innovation during Covid 19”

Die Staatskanzlei NRW und das Eine-Welt-Netz NRW veranstalten am 22. Juni 2021 von 14.00 bis 15.30 Uhr einen virtuellen Workshop zum Thema „Opportunities, Risks and Side Effects: African Digital Health Innovation during Covid 19”.

Geplant sind Beiträge von Dr. Mark Speich, Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Europa und Internationales…

zum Seitenanfang

Rheinland-Pfalz

Fachforum Globales Lernen

ELAN und das Bildungsministerium RLP erachten das Thema "Zukunftsfähige Bildungslandschaften kooperativ gestalten – vom Projekt zur Struktur" als wichtigen Schwerpunkt für das diesjährige Fachforum 

Weitere Infos erhalten Sie unter: https://elan-rlp.de/promotorenprogramm/globales-lernen/fachforum-globales-lernen/

 

Anmeldung für beide Veranstaltungen sind bereits möglich: https://eveeno.com/FachforumGlobaleslernen2021

zum Seitenanfang

Saarland

Digitale Fairtrade-Schüler*innenakademie für Schulen im Saarland

Fairtrade-Schüler*innen-Akademie vermittelt Wissen und Aktionsideen zum fairen Handel und vernetzt Schüler*innen im Saarland. mehr lesen... »

Weitere Informationen

zum Seitenanfang

Sachsen

Weltladentreffen Ost 2021

Das diesjährige Weltladentreffen Ost findet noch einmal online statt.

Programm, Workshops und Anmeldung findet ihr hier!

zum Seitenanfang

ENS-Netzwerktreffen (online) “Nichtregierungsorganisationen als Träger der ehrenamtlichen Entwicklungszusammenarbeit in Sachsen”

Am 16. Februar 2021 veröffentlichte die Sächsische Staatskanzlei die Studie »Nichtregierungsorganisationen als Träger der ehrenamtlichen Entwicklungszusammenarbeit in Sachsen«. Erarbeitet wurde die Studie von der Universität der Vereinten Nationen – Institut für integriertes Materialfluss- und Ressourcenmanagement (UNU-FLORES), Dresden. Die Studie zeigt die bedeutende Rolle der in Sachsen tätigen Nichtregierungsorganisationen im Bereich…

zum Seitenanfang

Qualifizierungsreihe zum*zur Referenten*in für Politische Bildungsarbeit ein.

Die “Qualifizierungsreihe zum*zur Referenten*in für Politische Bildungsarbeit” findet diesmal vom September 2021 bis April 2022 in Leipzig und Dresden statt. Sie ist auf maximal 15 Teilnehmende beschränkt und ist als Präsenzveranstaltung geplant. Wir werden alle nötigen Maßnahmen zu Hygiene und Abstand sicherstellen. Mit Blick auf die Corona-Pandemie behalten wir uns allerdings vor, die…

zum Seitenanfang

Seminarreihe: Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

Führen Sie Angebote der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit im Bereich Globales Lernen durch? Möchten Sie herausfinden, was daran gut funktioniert und was Potenzial für Weiterentwicklungen hat?

Selbstevaluation ist in vielen Bereichen zu einem festen Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Die Qualität und Wirksamkeit der eigenen Arbeit zu überprüfen, zu bewerten und daraus Konsequenzen zu ziehen, ist vielen…

zum Seitenanfang

Sachsen-Anhalt

SDG Jugendcamp 2021

Im SDG Jugendcamp kommen SchülerInnen aus ganz Sachsen-Anhalt für drei Tage zusammen, um über die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals -SDGs) – zu lernen, zu diskutieren und sich auszutauschen. Die Jugendlichen erwartet ein volles Programm aus interaktiven Workshops, spannenden Aktionen und guten Gesprächen, ExpertInnenvorträgen, einer Diskussion mit PolitikerInnen und noch viel mehr. Alles rund…

zum Seitenanfang

Lange Woche der Nachhaltigkeit / Deutsche Nachhaltigkeitstage

Der Beitrag Sachsen-Anhalts zu den Deutschen Nachhaltigkeitstagen, von vier Organisationen in verschiedenen Teilen des Landes organisiert. Informationen & Beteiligungsmöglichkeiten: https://www.kosa21.de/aktionswochen/lange-woche-nachhaltigkeit/lwn-meldungen-hm/2491-erstes-planungstreffen-fuer-lange-woche-der-nachhaltigkeit-2021

zum Seitenanfang

Thüringen

Eine Reise in die Unterwasserwelt der Meere Ziel 14: Leben unter Wasser

Vortragsreihe „Stadt.Land.Welt. – Web“ im Rahmen des bundesweiten Programms „Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland“ (EBD): eine Kooperation zwischen „Engagement Global“, dem „Deutschen Volkshochschulverband“ (DVV), dem „Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V.“ (DVV International) sowie den örtlichen Volkshochschulen. https://nhz-th.de/kalender.html?day=20210609

zum Seitenanfang

Weiterbildung als als Referent:in Globales Lernen

Auch 2021 bietet das Eine Welt Netzwerk Thüringen wieder diese Weiterbildung an, um als Referent:in Bildungsveranstaltungen in Thüringen durchführen zu können.

Die Weiterbildung besteht aus drei Modulen:

01.07. – 03.07. 2021 ganztägig: Modul I Einführung ins Globale Lernen
In der dreitägigen Einführung werden theoretisches Hintergrundwissen und didaktische Bausteine zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen des Globalen…

zum Seitenanfang

Seminar - Entwicklungszusammenarbeit als Friedenspolitik? Das Beispiel Mali, Ziel 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Vortragsreihe „Stadt.Land.Welt. – Web“ im Rahmen des bundesweiten Programms „Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland“ (EBD): eine Kooperation zwischen „Engagement Global“, dem „Deutschen Volkshochschulverband“ (DVV), dem „Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V.“ (DVV International) sowie den örtlichen Volkshochschulen. https://nhz-th.de/kalender.html?day=20210714

zum Seitenanfang