Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen

Hamburg

Sonderausstellung: Amani. Auf den Spuren einer kolonialen Forschungsstation

Das 1902 gegründete Biologisch-Landwirtschaftliche Institut Amani war ein deutsches Vorzeigeprojekt im tansanischen Usambara-Hochland. Hier wurden – zunächst von europäischen, später von tansanischen Wissenschaftler*innen – Land- und Forstwirtschaft, Tropenkrankheiten und Flora und Fauna des Regenwaldes studiert. Die Ausstellung befasst sich mit den ambivalenten Überresten deutscher Kolonialwissenschaft, deren Perle Amani einst sein sollte. Ethnolog*innen…

zum Seitenanfang

Erster Hamburger Klimagipfel

Schmelzende Polkappen und ein steigender Meeresspiegel weltweit, zunehmende Sommertrockenheit und immer mehr Starkregenereignisse in Deutschland: Vieles deutet darauf hin, dass der Klimawandel längst zur handfesten Klimakrise geworden ist. Im Vorfeld der Hamburger Bürgerschaftswahlen diskutiert der BUND deshalb mit Vertreter*innen der Hamburger Parteien darüber, was von ihnen in der nächsten Legislaturperiode in Sachen Klimaschutz zu erwarten ist.

www.bund-hamburg.de/themen/umweltpolitik/klimaschutz/erster-hamburger-klimagipfel/

zum Seitenanfang

Weltladen-Regionalkonferenz Nord

Info/Anmeldung: Fair-Handels-Beratung Hamburg und Schleswig-Holstein, Mobile Bildung e.V., Ansprechpartner: Hans-Christoph Bill, Tel. 040 896079, bill[at]fairhandelsberatung.net

www.weltlaeden-nord.de/

zum Seitenanfang

Eine-Welt-Preis-Fest

Die Nordkirche möchte Menschen auszeichnen, die sich mit Phantasie, Kreativität und Hingabe für mehr Gerechtigkeit in der Welt einsetzen und dabei etwas Beispielhaftes und Neues geleistet haben. Der Eine-Welt-Preis wird alle zwei Jahre von der Nordkirche vergeben. Am 21. Februar 2020 um 19.00 Uhr findet in der Christianskirche in Hamburg-Ottensen wieder ein großes „Eine-Welt-Preis-Fest“ statt, auf dem die Preise…

zum Seitenanfang