Skip to main content

Veranstaltungen

Baden-Württemberg

Colloquium Fundamentale im Sommersemester 2020

Im Jahr 2020 sehen wir uns mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert: Die globale Erwärmung ändert das Leben auf unserem Planeten radikal. Veränderte Niederschlagsmuster, lange Dürreperioden und Hitzewellen sind nur einige Auswirkungen, die der menschengemachte Klimawandel mit sich bringt. Weiter steigende Treibhausgasemissionen und ungebremster Artenschwund zeigen die dringende Notwendigkeit einer Neuorientierung und Transformation unseres Wirtschaftssystems…

zum Seitenanfang

Bayern

Zukunfts-Lab: Umweltpolitik, Ethik & Digitale Revolution

Die junge Generation will mitgestalten und sich radikal für Umweltschutz  einsetzen. Wie nutzen Zukunftstechnologien dem Gemeinwohl? Jugendliche organisieren für Jugendliche ein Diskursformat.
Junges Forum

Datum: 25.05.2020 bis 26.05.2020
Veranstaltungsort: Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstraße 2+4, 82327 Tutzing

Info/Anmeldung: Evangelische Akademie Tutzing, Ansprechpartnerin: Julia Wunderlich, Tel. 08158 251-115, wunderlich[at]ev-akademie-tutzing.de

Mehr erfahren

 

zum Seitenanfang

Berlin

Weltkonferenz zur Bildung für nachhaltige Entwicklung der UNESCO

Info/Anmeldung: Bundesministerium für Bildung und Forschung, https://www.bmbf.de/de/unesco-weltkonferenz-zu-bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung-findet-in-deutschland-statt-9008.html

zum Seitenanfang

Brandenburg

Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik am Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit

Am 3. und 4. Oktober 2020 findet das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam statt. Auch die Deutschen Länder in der Entwicklungspolitik sind vor Ort mit einem Stand dabei. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über die Entwicklungspolitik der 16 Länder!

https://miteinander-brandenburg.de/event/feierlichkeiten-zum-tag-der-deutschen-einheit-2020-in-potsdam

zum Seitenanfang

Bremen

Unter dem Titel Bremen - Global - Gerecht findet von Februar bis Mai 2020 eine Veranstaltungsreihe mit Bremer Senator*innen statt. In öffentlichen Abendveranstaltungen werden entwicklungspolitisch relevante Themen aus dem Koalitionsvertrag und deren Umsetzung mit je einem/*r Senator*in diskutiert. Zum letzten Termin ist der Bürgermeister und Senator für Kultur, Senator für Angelegenheiten der Religionsgemeinschaften Dr. Andreas Bovenschulte zu Gast.

www.bizme.de/Veranstaltungen.html

zum Seitenanfang

Hamburg

Sonderausstellung: Amani. Auf den Spuren einer kolonialen Forschungsstation

Das 1902 gegründete Biologisch-Landwirtschaftliche Institut Amani war ein deutsches Vorzeigeprojekt im tansanischen Usambara-Hochland. Hier wurden – zunächst von europäischen, später von tansanischen Wissenschaftler*innen – Land- und Forstwirtschaft, Tropenkrankheiten und Flora und Fauna des Regenwaldes studiert. Die Ausstellung befasst sich mit den ambivalenten Überresten deutscher Kolonialwissenschaft, deren Perle Amani einst sein sollte. Ethnolog*innen…

zum Seitenanfang

Hessen

Im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main findet vom 11. Februar bis 2. Juni 2020 die Ausstellung „Making Crises Visible“ statt. Sie setzt sich mit den Krisen der heutigen Zeit auseinander, fordert dazu auf, eine ungewohnte Perspektive einzunehmen, und schlägt experimentelle Auswege vor. Außerdem wird dazu ermuntert, auf die täglichen Meldungen von beunruhigenden Ereignissen wie Kriegen, Katastrophen und Konflikten aktiv…

zum Seitenanfang

Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsreihe weltwechsel

weltwechsel ist die landesweite Veranstaltungsreihe zu globalen Themen. 2020 ist das Thema "Grenzenlose Solidarität"

Organisiert durch mehrere Dutzend Kooperationspartner*innen und koordiniert durch das Eine-Welt-Landesnetzwerk finden jedes Jahr im November rund 70 bis 100 Veranstaltungen von Vorträgen über Kurzfilmnächte bis hin zu Theateraufführungen statt.

Kontakt: weltwechsel[at]eine-welt-mv.de

www.eine-welt-mv.de/weltwechsel

zum Seitenanfang

Niedersachsen

Webinar: Nachhaltige Einkaufsführer / Stadtpläne erstellen - digital und print

Das Webinar zur Karte von morgen ist (in der Regel) einmal monatlich am 9. um 19:30 Uhr (unabhängig des Wochentags).

Weitere Informationen.

zum Seitenanfang

Webinar-Reihe: Innovative Veranstaltungsformate in der Praxis

Neue Veranstaltungsformate kennen lernen und ausprobieren, eigene Erfahrungen austauschen und reflektieren: Dazu soll die Webinar-Reihe „Innovative Veranstaltungsformate in der Praxis“ befähigen. Im Rahmen der Fortbildungsreihe bietet der VEN in Kooperation mit Engagement Global drei auf einander aufbauende Online-Module an.

Weitere Informationen.

zum Seitenanfang

Aktionswochen weltwechsel

Am 2. November 2020 starten in Niedersachsen zum ersten Mal die landesweiten Aktionswochen weltwechsel. weltwechsel will globale Gerechtigkeitsthemen in die Öffentlichkeit tragen, Menschen und ihre Geschichten sichtbar machen, die sonst ungehört bleiben und für Vernetzung, Stärkung und Solidarität untereinander sorgen. Unter dem Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ laden Gruppen, Vereine und Einzelpersonen bis zum 22. November 2020…

zum Seitenanfang

Nordrhein-Westfalen

Das Eine Welt Netz NRW veranstaltet schon seit vielen Jahren eine NRW-weite Fachtagung zu fairer öffentlicher Beschaffung. In diesem Jahr findet die 9. Netzwerkinitiative unter dem Titel „Fair voran in NRW! Nachhaltige Beschaffung in NRW gestalten“ als digitales Veranstaltungsformat (aufgrund von Corona) am 27. Mai 2020 statt.

Es wird zwei Webinare zum Thema Siegel in Ausschreibungen und nachhaltiger Außer-Hausgemeinschaftsverpflegung geben…

zum Seitenanfang

Rheinland-Pfalz

Bi-nationale Ausstellung „Produkte im Dialog“

Am 29. August 2019 wurde feierlich die Ausstellung „Produkte im Dialog“ auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz eröffnet. Die Ausstellung ist ein Projekt der entwicklungspolitischen Kooperation zwischen Ruanda und Rheinland-Pfalz und zeigt Produkte von Designer/-innen aus beiden Partnerländern. Präsentiert werden neben Objekten der Designer/-innen auch Fotografien, die die Entstehung der Produkte zeigen. Das gemeinschaftliche Projekt…

zum Seitenanfang

Saarland

Konsumkritische Rundgänge

Ab dem 28. März 2020 finden wieder jeden letzten Samstag im Monat öffentliche konsumkritische Rundgänge durch Saarbrücken des statt. Führungen für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen können jederzeit organisiert werden.

http://www.nes-web.de/impulse/konsumkritische-rundgaenge/

Ein Angebot der Bildungsinitiative „Weltbewusst Saar“ in Kooperation mit dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. und dem Weltladen „Kreuz des Südens“.

Unterstützende: Ministerium Bildung und Kultur…

zum Seitenanfang

Während der EPOBITS bietet das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e. V. zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit", "Entwicklungspolitik", "Große Transformation" und vieles mehr.

Diesmal stehen gleich zwei Nachhaltigkeitsziele im Fokus: Ziel 8 "Menschenwürdige Arbeit" und Ziel 13 "Maßnahmen zum Klimaschutz". Das Globale Lernens soll helfen, Zusammenhänge verstehen zu lernen: Denn Nachhaltigkeit…

zum Seitenanfang

Sachsen

Utopienkongress 2020

Ein Utopienkongress findet vom 25.-29. August 2020 am Sportcampus Leipzig statt. Dazu werden ca. 1500 Teilnehmende erwartet, die über progressive Utopien für eine sozial, okologisch, okonomisch und politisch gerechte Welt debattieren.

www.agl-einewelt.de

zum Seitenanfang

Sachsen-Anhalt

Entwicklungspolitische Bildungstage Sachsen-Anhalt - SAeBIT

SAeBIT sind die Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage in Sachsen-Anhalt, die vom EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e. V jährlich organisiert werden. Sie schaffen Möglichkeiten des Globalen Lernens für Schüler_innen. In den Angeboten der SAeBIT werden die Teilnehmer_innen an konkreten Beispielen mit den Themen Eine Welt und Globalisierung bekannt gemacht. Sie erfahren, dass sie Teil einer Welt sind…

zum Seitenanfang

Schleswig-Holstein

Initiative Lieferkettengesetz vor Ort - so wirst du aktiv!

In zwei Online-Seminaren schulen wir Multiplikator*innen und solche, die es werden wollen in Lübeck und Ostholstein für die Initiative Lieferkettengesetz. Informieren Sie sich beim Webinar und vernetzen Sie sich direkt mit Mitstreitenden in der Nähe!

Zeit: 28.05.2020 // 18:00–20:00 Uhr

Ort: Zuhause - Webinar für Multiplikator*innen in Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Neumünster…

zum Seitenanfang