Direkt zum Inhalt

Pressemitteilungen Bund und Länder

Saarland

Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd, 01.07.2018

Das Bildungsangebot CHAT der WELTEN im Saarland ist ein Kooperationsprojekt des Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland e. V. (NES), und von Engagement Global. Das Angebot vermittelt umwelt- und entwicklungspolitische Themen und fördert die Medienkompetenz. Im Mittelpunkt von CHAT der WELTEN stehen „Live-Chats“ mit Projektpartner/-innen aus Lateinamerika, Asien, Afrika und Europa. Zum Thema „Arbeitsbedingungen in Elektronikfabriken“ hat CHAT der WELTEN im Saarland gemeinsam mit der Handy-Aktion Saarland Projekte ausgearbeitet. Dabei können Schulen über ein bis drei Tage Handy-Workshops buchen und ein CHAT …

zum Seitenanfang
Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd, 16.05.2018

Am 24. April 2018 fand die Podiumsdiskussion „Quo vadis, Saarland? – Ein Jahr Koalitionsvertrag“ statt. Auf Einladung der Fairtrade Initiative Saarland kamen Mitglieder des Saarländischen Landtags mit dem Minister für Bildung und Kultur, Herrn Ulrich Commerçon, zusammen. Die Veranstaltung nahm Bezug auf den Koalitionsvertrag, der vorsieht, dass die öffentliche Beschaffung auf faire und regionale Produkte umgestellt und die global verantwortliche Bildungsarbeit weiter vorangebracht wird. Inhalte des Gesprächs waren weiter das Thema Nachhaltigkeit auf europäischer Ebene, die Bedeutung der Agenda 2030 …

zum Seitenanfang
Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd, 16.03.2018

Am 7. März 2018 fand das Netzwerktreffen der saarländischen Akteur/-innen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Ministerium für Bildung und Kultur in Saarbrücken statt. Regelmäßig treffen sich dabei Organisationen, Vereine, Verbände und staatliche Einrichtungen, um sich über die BNE-Aktivitäten im Saarland innerhalb und außerhalb der Schulen auszutauschen. Themen des Treffens waren BNE-Aktivitäten auf Bundesebene, die Einführung eines Nachhaltigkeitssiegels für saarländische Schulen, der Qualitätsmanagement-Prozess für BNE- Aktivitäten zusammen mit Rheinland-Pfalz, das BNE-Forum der Großregion im November 2018 sowie gemeinsame …

zum Seitenanfang
Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, 06.03.2018

Bildungsminister Ulrich Commerçon macht beim Thema nachhaltige Entwicklung den nächsten großen Schritt: Zukünftig soll sich eine „Landeskoordination Bildung für nachhaltige Entwicklung“ darum kümmern, dass Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der schulischen Bildung verankert wird.

Mit der Landeskoordinierungsstelle verstetigt Bildungsminister Ulrich Commerçon die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) systematisch und strukturell im Bildungsbereich. Die Landesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag die Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu einem ihrer Leitprinzipien erklärt. Hintergrund ist ein Beschluss der Vereinten Nationen. Diese haben sich bis zum …

zum Seitenanfang